Sanierung der Trinkwasseraufbereitungsanlage Eppstein-Fischbach

Leistung:

  • VA, Filter, Enteisenung, Entmanganung
  • VA, Filter, Entsäuerung
  • Filterpumpen CR 45-1
  • Spülpumpe FU N BE 100-200

Zeitraum: 2014-2015

Daten:

  • Filtermantel Ø = 1,6 m, H.3,55 m
  • Filtermantel Ø = 1,6 m, H 2,65 m
  • Filterpumpen Q = 35 m³/h, H 20 m Ws
  • Spülpumpe Q = 16 – 100 m³/h, H = 10 m Ws

Beschreibung:

  • Demontage Filteranlage mit prov. Kranbahn
  • Einbau zwei neuer Filterkessel
  • Edelstahlverrohrung
  • Armaturen elektrisch- und handbetätigt + MID’s
  • VA-Türen u. Feuerschutztüren Bauarbeiten
  • Fliesenarbeiten und Malerarbeit

Die Verrohrung wurde vollständig erneuert und an die Flansche der bestehenden Mauerdurchführungen entsprechend angebunden.

Anlagentechnik und ausgeführte Arbeiten:

  • Filterpumpen
  • Spülwasserpumpe
  • Armaturen DN50-DN250 zum Teil elektrisch betätigt
  • Schaltanlage zur Steuerung der Anlagentechnik
  • Die Verrohrung wurde vollständig in Edelstahl 1.4571 DN 50-250 PN10

Diese Webseite verwendet personenbezogene Daten wie Cookies und IP-Adressen, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.